Lightningsoul

Hammer of Sol sieht cool aus.

Wir sprechen über den Hammer von Sol in Destiny, der neuen Subklasse für den Titanen. Dieser ist mit König der Besessenen als dritte und letzte Subklasse implementiert wurden.

Wie gut ist der Sonnenbezwinger und Hammer von Sol im PVP?

Heute widmen wir uns der Frage wie gut oder schlecht der Sonnenbezwinger in Destinys PvP ist. Nach dem Patch, der vor einiger Zeit dafür sorgte, dass sein Super der Hammer von Sol deutlich weniger durchschlagend ist, stellt sich nun die Frage wofür der Sonnenbezwinger überhaupt noch geeignet ist.

Schauen wir uns erstmal ein paar Gameplay-Videos vom Sonnenbezwinger an.

In diesem Video sieht man eine Runde Hexenkessel als Verteidiger bei der viele der Gegner den Sonnenbezwinger nach Patch spielten. Auch hier wurd deutlich wie leicht man ihn countern also besiegen kann während seines Supers. Ob man ihm nun eine Unterdrückungsgranate vor die Füße schmeißt oder einfach nur hinter seiner Bubble verschwindet oder ihn mit Leerer Blick und einem präzisen Treffer ausschaltet. Der Sonnenbezwinger hat wenig Optionen diesen Aktionen auszuweichen. Das liegt zum einen an der mittelmäßigen Agilität – insbesondere im Vergleich zu Klingentänzern und Leere-Läufern (beide Teleport) aber auch im Verhältnis zu Jägern, die mit ihrem nonlinearen zwei-, drei- oder gar vierfach Sprung sehr viel besser ausweichen können als der Titanskater.

Bereits vor dem Solarhammer-Nerf war der Sonnenbezwinger im PvP nicht besonders schwer zu besiegen oder ihm auszweichen. Hierbei sind vor allem die teleportenden Klassen ein ums andere Mal weggekommen als der Solarhammer gestartet wurde. Hier zeigen wir euch beispielhaft eine komplette Playlist, wo keiner unseres Teams je von einem Solarhammer gekillt worden ist – Kautarisieren nutzt in diesem Falle also absolut nichts.

Besonders interessant an dieser Playlist ist die Episode 3, bei der wir gegen ziemlich starke Gegner auf einer engen Map namens Anomalie spielen und selbst diese es nicht schaffen uns mit den Hämmern auch nur ein einziges Mal auszuschalten. Selbige Gegner rasieren uns aber in einer Runde mit einer Goldenen Kanone alle drei. Letzterer kann man einfach deutlich schlechter ausweichen, da die Flugzeit 0 Milisekunden beträgt und man quer über die Map feuern kann und alles und jeden sofort eliminieren kann während man beim Solarhammer vorzielen muss und der Gegner während der Flugzeit noch locker leicht weghüpfen oder -teleportieren kann.

Nach dem Patch haben wir uns daran gewagt und eine Makellos Passage auf Witwenhof probiert bei der wir selbst als Sonnenbezwinger unterwegs waren. Viel Spaß dabei und bedenkt immer, dass wir noch nie makellos mit Sonnenbezwinger geschafft haben, aber bereits 16x mit diversen anderen Subklassen – allen voran dem Titan Stürmer (7x).

Aus diesen ganzen Videos resultiert daher folgende Liste von Subklassen fürs PvP in Destiny, absteigend sortiert nach Stärke:

  1. Sonnensänger / Nachtpirscher (beide extrem starke Fähigkeiten und Super)
  2. Stürmer / Revolverheld / Leere-Läufer
  3. Verteidiger / Klingentänzer / Imperator
  4. Sonnenbezwinger

Wer das jetzt noch nicht glauben mag, darf gerne unsere Ohne Waffen im Schmelztiegel Playlist anschauen, bei der wir nur mit Fähigkeiten im PvP von Destiny agieren, um zu sehen welche Subklasse wirklich am stärksten ist:

comments powered by Disqus