Lightningsouls Server auf Discord Lightningsoul auf Facebook Lightningsoul auf Twitter Lightningsoul auf YouTube Lightningsoul auf Twitch Lightningsoul Android App Lightningsoul Chrome Extension Lightningsoul Firefox Addon

Das Perfekte Destiny 2 Setup

Ihr braucht ein Upgrade für euren PC? Wir empfehlen die ultimative Power in dieser Amazon Wishlist

Lightningsouls Highend Gaming PC Empfehlung

Lightningsouls Gaming PC Empfehlung

Core i9-9900K, Nvidia Geforce 2080 Ti, 2x M2 Crucial SSD, 32 GB DDR4-Speicher, Thermaltake Gehäuse und 650 Watt Netzteil

25.06.2018

Die perfekten Einstellungen für Destiny 2

Videoeinstellungen in neuem Fenster öffnen

Wir widmen uns den perfekten Einstellungen für Destiny 2 am PC, geben auch generelle Tipps für Konsolen (XBOX One und Playstation 4). Wie ihr ohne Probleme eure perfekte Sensitivität für Maus oder Gamepad / Controller ermittelt. Zudem geben wir Hilfestellungen für mehr FPS, also ein flüssigeres Spielerlebnis. Als Schmankerl beraten wir auch noch YouTuber und Streamer und zeigen beispielsweise die perfekten Einstellungen für NVIDIA GeForce Experience Aufnahmen.

Die perfekte Sensitivität

Um die perfekte Sensitivität herauszufinden ist es besonders wichtig die Windowseinstellungen vorab zu fixieren. Das heißt man sollte erstmal die Sensitivität in Windows so einstellen, dass man diese nicht mehr wechseln muss. Hierzu gehören auch Hz und DPI der Maus, da diese auch die Bewegungsgeschwindigkeit beeinflussen. Anschließend justiert man Destiny so, dass ...

Die perfekte Sensitivät ist die schnellste bei der man immer noch auf jede Distanz den Kopf des Gegners anvisieren kann.

Flüssige Grafikeinstellungen am PC

Um gut zu spielen bedarf es zweierlei: Eine hohe Anzahl an konstanten Frames pro Sekunde und eine Bildqualität mit möglichst hohem FOV (der Bereich, den man sieht: idealerweise 105 in D2) bei gleichzeitiger Texturschärfe, um Feinde von Gegenständen etc. unterscheiden zu können. Hierzu solltet ihr je nach Hardware Setup möglichst 60 FPS (bei normalen Monitoren) oder ~100+ FPS bei Gaming Monitoren anstreben. Es sollte in Actionszenen nicht zu größeren Einbrüchen (jenseits von 30%) bei den FPS kommen. Sprich, wenn ihr 60 FPS als Ausgangssituation habt, sollten bei 3-4 Gegnern, ein paar Granaten etc. nicht plötzlich unter 42 FPS dargestellt werden (Pi mal Daumen).

Im Idealfall haltet ihr immer hundert oder mehr Bilder pro Sekunde bei gleichzeitiger Full HD Auflösung mit einer POV von über 90 und scharfen Texturen mit min. mittleren Details. Als Richtlinie braucht ihr hierfür ungefähr einen Core i7, 16 GB RAM und min. eine GTX1060. Mit 4k Auflösung empfehlen wir definitiv eine GTX1080+ / GTX2070+!

Die richtige Waffenauswahl

Wir empfehlen auf jeden Fall eine Kombination aus Ferndistanz- und Kurzdistanzwaffe. Beispielsweise eignen sich Scoutgewehre und Maschinenpistolen als Kombination. Aber auch Impulsgewehre und Pistolen sind für begabte Hüter gut geeignet. Es kommt natürlich auch auf euren Spielstil und eure Sensitivität an. Generell gilt: Bei hoher Sensitivität eher Kurzdistanzwaffen mitnehmen, bei niedriger eher Fernkampfwaffen! Selbes gilt für eure FPS, bei niedrigen eher auf Fernkampf gehen, bei flüssigem Spielerlebnis könnt ihr beides machen.

Niemals per WLAN spielen

Egal ob PC oder Konsole ihr solltet IMMER per Netzwerkkabel verbunden sein. Das liegt zum einen an der Latenz (niedriger Ping) aber auch an der generellen Übertragungsrate sowie dem Störungspotenzial (überlagernde Signale anderer WLAN Netzwerke und Distanz zum Router bspw.) gegenüber einer kabelgebundenen Verbindung!

Welche exotische Waffe oder Rüstung zieh ich meinem Hüter an?

Das hängt extrem stark von eurem Spielstil ab. Wenn ihr zum Beispiel nie das Ausweichen nutzt als Jäger warum dann ein Rüstungsteil anziehen, das genau nur dann hilft? Im Prinzip gilt der logische Menschenverstand: Exotische Powerwaffen verwendet ihr seltener, diese müssen also sehr viel besser sein im Verhältnis zu Kinetikwaffen oder ihr benötigt sehr gute legendäre Waffen in diesen Slots, um den Nachteil ausgleichen zu können. Sehr gut sind auch Synergieeffekte, die exotische Waffen, Rüstungsteile und Skillbaumfähigkeiten kombinieren wie in unserem "Der unsterbliche Jäger"-Guide beispielsweise.

Destiny 2 streamen oder aufnehmen

Im Idealfall nutzt ihr Nvidia GeForce Experience, um Videos aufzuzeichen oder Livestreams zu übertragen. Dann stellt ihr einfach wie unten in den Bildern zu sehen die Auflösung auf 1080p, FPS auf 60, Bitrate (je nach Internetverbindung und Streamingportal) auf 3 bis 10 Mbps (Mbit pro Sekunde - Achtung: Ihr benötigt dazu mindestens dies als Upstream bei eurem Internetvertrag; die meisten DSL6000 Leitungen haben bspw. nur 1 Mbit als Upstream). Zudem könnt ihr noch ein transparentes Overlay hinzufügen, wo bspw. euer Logo zu sehen ist. Dies sollte im selben Auflösungsformat eurer Übertragung sein, damit die Elemente auch richtig angeordnet werden. Ein transparentes Overlay könnt ihr bspw. mit dem kostenlosen Tool Paint.net erstellen.

Die Videoerfassung kann natürlich deutlich größer ausfallen, da wir diese nicht live übertragen müssen, ich wähle hier 50 Mbps, da dies für sehr gute Qualität ausreicht und man nicht unnötig seine Festplatte zumüllt. Werte ab 20 Mbps sind auf jeden Fall brauchbar. Die Videobeweislänge besagt wie lange rückwirkend aufgezeichnet werden soll (beim Druck von ALT + F10 wird dieser Clip gespeichert). Für mich reichen hier 90 Sekunden, aber man kann natürlich auch ganze Spiele (10 Minuten +) aufzeichnen und dann nur speichern, wenn etwas in diesen passiert ist.

Bei den Audioeinstellungen wird es interessant. Ich setze meine Systemklänge auf 10%, damit man mich immer versteht und ich nicht die rauschige Mikrofonverstärkung aktivieren muss (diese ist softwareseitig nie wirklich gut). Die Lautstärke des Mikrofons stelle ich also auf 100% und die Verstärkung auf 0. Wenn ihr nun aber Mitspieler über Discord oder Ingame Voicetools aufnehmen wollt, müsst ihr hier Hand anlegen, da man diese sonst nur sehr schlecht versteht. Spielt einfach ein bisschen damit rum und testet parallel mit Kopfhörern wie sich der Stream verhält.

Für OBS oder etwaige andere Streamingquellen wie bspw. Avermedia Aufnahmekarten gelten diese Grundregeln gleichermaßen. Die Menüführung sieht dann vielleicht etwas anders aus, aber die Einstellungen kann man 1:1 so übernehmen. Achtet nur darauf, dass manche Streamingportale gewisse Einstellungen gesperrt haben. Ihr könnt z.B. auf Twitch nicht in 4k übertragen oder mit 20 Mbps, außer ihr seid zertifizierter Partner. Viel Spaß beim Streamen!

 

Lightningsouls Highend Gaming PC Empfehlung

Lightningsouls Gaming PC Empfehlung

Core i9-9900K, Nvidia Geforce 2080 Ti, 2x M2 Crucial SSD, 32 GB DDR4-Speicher, Thermaltake Gehäuse und 650 Watt Netzteil

Weiterführende Links

https://mein-mmo.de/destiny-2-fps-boost-fuer-pc-version/ Hier bekommt ihr noch mehr Tipps zu Grafikeinstellungen

 

Step for step guide
Read the article Das Perfekte Destiny 2 Setup
Do all the steps of the article Das Perfekte Destiny 2 Setup
Rating: 4.6. 5 Bewertung(en).
5 anonyme Bewertungen
No rating done at all.
Dein Voting war (0 von 5) Du bist nicht eingeloggt.
Um persönliche Votings abzugeben, kannst du dich einloggen.
Click the rating bar to rate this item Please log on to do ratings
comments powered by Disqus